24/7 Service Hotline      +49 5933 92467-247

Neuigkeiten aus unserer Serviceabteilung!

Unsere Serviceabteilung mit Mitarbeiter:innen im Büro sowie Servicetechnikern im Außeneinsatz wird seit kurzem verstärkt durch Lars Tiedemann (4. v. re.)  und steht unter neuer Leitung von Andreas Stefes (ganz rechts im Bild).

Installation, Reparatur und Wartung unserer Maschinen als auch von Fremdfabrikaten, Schulung des Bedienpersonals vor Ort und Anlagenmodernisierung – wir bieten eine Menge!
Noch mehr Service gibt es in Zukunft durch eine engere Zusammenarbeit mit der Neuenhauser Umwelttechnik.

Unsere Servicemannschaft kümmert sich um Reparatur, Wartung oder auch Modernisierung von Kanalballenpressen, Förderbändern und Sortieranlagen oder schult das Bedienpersonal vor Ort. Dies gilt sowohl für Eigen- als auch Fremdfabrikate.

Angeführt wird das Team seit Mitte Oktober 2021 von Andreas Stefes, einem studierten Diplom-Ingenieur der Konstruktionstechnik, der über umfassendes technisches Verständnis verfügt und zuvor rund 15 Jahre verantwortlich für den Service an hydraulischen und mechanischen Pressen in der Automobilindustrie sowie für die technische Kundenberatung war.

„Ich freue mich, für eines der führenden Unternehmen der Branche tätig sein zu dürfen und den EUROPRESS Kunden für alle Serviceanliegen zur Verfügung zu stehen. Ein starkes Team in Lathen sowie rund ein Dutzend Servicetechniker mit bestens ausgestatteten Servicefahrzeugen finden in kurzer Zeit Lösungen für Ihre technischen Herausforderungen.“

Als Leiter der Serviceabteilung bei EUROPRESS ist er verantwortlich für die Koordination innerhalb der Abteilung, für die Prozessoptimierung, die Wartungsabwicklung, Reparaturen, Ersatzteilversorgung, Garantieleistungen und Nacharbeiten. Über die neue Herausforderung freut Andreas Stefes sich sehr und ist stolz auf den Rückhalt aus seinem Team, den er in den vergangenen Wochen bereits schätzen lernte: „Zusammen können wir viel bewegen!“

Weitere Verstärkung gibt es seit Anfang 2022 durch Lars Tiedemann, der aufgrund seiner langjährigen Erfahrung eine große Bereicherung für unser engagiertes und leistungsstarkes Team ist. Als gelernter Maschinenbautechniker und SPS-Techniker mit der Zusatzqualifikation Hydraulik/Pneumatik, leitete er mehrere Jahre den Service für Bauer-Pressen und begleitete als Supervisor zahlreiche Auslandseinsätze. Später war er über 20 Jahre als selbständiger Servicetechniker für verschiedene Hersteller von Kanalballenpressen im Dienst der Kunden unterwegs und ist daher bestens vertraut mit den umfassenden Anforderungen auf diesem Gebiet.

Nicht nur durch interne Anpassungen, auch durch eine intensivere Zusammenarbeit mit unserem Schwesterunternehmen Neuenhauser Umwelttechnik und den daraus resultierenden Synergien wollen wir unseren Service für Sie weiter optimieren. Nähere Infos dazu folgen.

Herzliche Grüße,

EUROPRESS Umwelttechnik GmbH

Zurück