// BERUFSAUSBILDUNG BEI EUROPRESS

Wir bilden aus!

Ausbildung mit Profil

EUROPRESS bildet sowohl in kaufmännischen als auch in gewerblichen Bereichen aus.

Wir laden Dich herzlich dazu ein, dich untenstehend über die unterschiedlichen Ausbildungsinhalte und Rahmenbedingungen zu informieren.

Bestimmt ist auch für Dich der passende Ausbildungsberuf dabei!

 
JETZT BEWERBEN!

 

Für das Ausbildungsjahr 2020 bieten wir folgende Ausbildungsplätze an:

 

 

  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

 

Fühlst du Dich angesprochen?
Dann bewirb dich jetzt auf einen von unseren Ausbildungsplätzen 2020, per E-Mail:

bewerbung@europress-umwelttechnik.de

oder schicke uns Deine Unterlagen an folgende Adresse: 
 
EUROPRESS Umwelttechnik GmbH
z.H. Kim Marie-Herbers
Von-Arenberg-Str. 1
49762 Lathen


Jede Bewerbung wird von uns sorgfältig und unparteiisch geprüft.
Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen und wünschen viel Erfolg bei Deiner Bewerbung.

AUSBILDUNGSBERUFE EUROPRESS

Industriemechaniker (m/w/d)
Mehr DetailsWeniger Details

// Der Wert von Maßarbeit

Professionelle Unterweisung an komplexen Maschinen

Industriemechaniker (m/w/d)

Alle Rädchen ineinandergreifen zu lassen, um einen störungsfreien Ablauf zu sichern, das ist die anspruchsvolle und spannende Aufgabe der Industriemechaniker, die komplexe Produktionsanlagen einrichten, umrüsten und in Betrieb nehmen. Die Industriemechaniker kontrollieren alle Arbeitsabläufe und führen notwendige Wartungs- und Reparaturarbeiten durch.

In den 3,5 Jahren Lehrzeit durchlaufen die Auszubildenden alle Fertigungsbereiche und gewinnen ein fundiertes Wissen über die Funktionsfähigkeit der einzelnen Komponenten bis zur Maschine in ihrer gesamten Komplexität.

Mechatroniker (m/w/d)
Mehr DetailsWeniger Details
// Tüftler gesucht
Initiative übernehmen und Zukunftsperspektiven gestalten
Mechatroniker (m/w/d)

Die Werkzeugmaschine hat mal wieder den Geist aufgegeben und du kommst gar nicht erst auf den Gedanken das Telefon in die Hand zu nehmen um den Techniker zu rufen, sondern krempelst lieber selbst die Ärmel hoch und reparierst solange bis alles wieder einwandfrei funktioniert? Dann könnte der Ausbildungsberuf des Mechatronikers genau das richtige für dich sein!

 

Natürlich kümmerst du dich nicht lediglich um defekte Betriebstechnik. Während deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung lernst du es unter anderem unsere Maschinen zu programmieren, Bauteile zu montieren oder auch diverse Messungen durchzuführen.

 

Der Beruf verknüpft interessante Berufsfelder der Mechanik, Informatik und Elektrotechnik und bietet somit einen breitgefächertes Aufgabengebiet.

 

Eine wesentliche Grundlage für die Ausbildung zum Mechatroniker sind gute Mathe- und Physikkenntnisse. Für die Erstellung und Bearbeitung von technischen Unterlagen sind zudem gute Englischkenntnisse eine wichtige Voraussetzung. Dies schließt ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit ein. Wir setzen einen guten Haupt- oder Realschulabschluss voraus. Außerdem muss die Berufsfachschule Mechatronik besucht werden. Dieses Jahr wird als erstes Ausbildungsjahr angerechnet.

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
Mehr DetailsWeniger Details
// Wie die eigene Westentasche
Einsatz und Ideen für ständige Verbesserungen
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Sobald man etwas in einem Industrieunternehmen bestellt steht fest, dass die Ware früher oder später bei einer Fachkraft für Lagerlogistik landen wird und derjenige weiß sofort was zu tun ist, damit die Ware möglichst schnell beim Kunden ankommt.

 

Innerhalb der dreijährigen Ausbildung lernst du wesentlich mehr als Waren mit dem Gabelstapler in ein Regal reinzuschieben und sie später wieder rauszuholen. Beispielsweise vermittelt man dir das Erstellen von Versandlisten, die korrekte Führung von Auftragsunterlagen, die Warenkontrolle und den Umgang mit EDV-Systemen, welche heutzutage für eine effiziente Lagerführung dringend erforderlich sind.

 

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik erfordert neben Verständnis für technische und kaufmännische Prozesse auch ein ausgeprägtes Organisationstalent und die Beherrschung der Grundrechenarten. Der sichere Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift stellt eine weitere wichtige Voraussetzung dar. Wir erwarten von Bewerbern zudem einen guten Haupt- bzw. Realschulabschluss. Wünschenswert sind solide Englischkenntnisse. Gerne gesehen sind auch weitere Fremdsprachen wie Russisch oder Polnisch.

Ansprechpartnerin
PRAKTIKUM UND AUSBILDUNG

Kim-Marie Herbers

Tel.: +49 5933 92467-14

E-Mail: Kim-Marie.Herbers@europress-umwelttechnik.de